Gespräch mit Tom Tykwer

Tykwers Ansichten über den  „Genuss am Abschlachten“
Ein Blick hinter die Kulissen des Filmemachens

Der Regisseur Tom Tykwer trifft in diesem Interview aufschlussreiche Aussagen über seine Intentionen, über den Zuschauer, die Psyche, über Manipulationen, filmische Arbeitsweisen und mehr.

Er gewährt dabei Einblicke in völlig irreführende, wahnwitzige – mit anderen Worten absurde – Überzeugungen und Absichten von Regisseuren und Filmbranche.

Besonders auffallend sind seine Äußerungen zur Darstellung von Gewalt.

 

(Videoclip:  Quelle Internet)

Unser Sandmännchen

täglich auf  rbb und mdr

Vorsicht : Extreme Qualitätsunterschiede

Für jeden Sachfehler und für jede falsche Information, die sich Kinder
und Jugendliche einprägen, braucht es Korrekturen und Aufwand.

(agi :  Altersfreigabe ab 4-5 J.)

 

(Besprechung 2015)

„Mrs. Miracle“, Spielfilm und DVD, USA/UK 2009

 

Auszeichnung verliehen von der agi

Ein Film zum Thema Erziehung –
auf den ersten Blick als solcher nicht unbedingt erkennbar und verpackt in einen in der Weihnachtszeit spielenden Kinderfilm
(agi :  Altersfreigabe ab 5-6 J.)

 

Wenn Sie Anregungen suchen, wie Erziehung Nerven schonend, mit Spaß und Vernunft, tragfähig und liebevoll funktionieren kann, schauen Sie rein. Es handelt sich nicht um ein „Miracle (Wunder)“, sondern um Wissen, Können, viel Übung und um Verantwortung.

 

„Autorität“ muss nicht zwingenderweise aus Verboten, Streit, Kämpfen, Schimpfen u.ä. bestehen. Die „führende Rolle“ liegt darin, mit Geschick zu lenken und zu leiten, auf Kinder einzugehen, im richtigen Moment auch mal mitzuspielen, reizvolle Aufgaben zu verteilen, sinnvolle Belohnungen einzusetzen usf., um keinen Schaden anzurichten und sich ein Leben lang ohne schlechtes Gewissen in die Augen schauen zu können.

 

Erziehung kann Freude machen und durchaus interessant sein, denn die kindliche Ebene besteht auch aus missglückten Späßen, scherzhaft gemeinter Respektlosigkeit usw. – eben aus kindlichem Verhalten, das es zu begreifen gilt. (Die Prinzipien sind übertragbar auf Jugendliche.)

 

 

(Besprechung 2014)

 

 

 

    Downloads:
Ostwind, D 2013, DVD

Spielfilm für Kinder und Jugendliche

Länge 102 Minuten

Altersfreigabe FSK ab 0 J.

agi :  Altersfreigabe ab 10-12 J.

 

Produktion:     SamFilm GmbH, Constantin Film
Regie:             Katja von Garnier
Buch:              Lea Schmidbauer, Kristina Magdalena Henn
Verleih:           Constantin
Förderer:         FFA, FFF Bayern, Nordmedia, DFFF, HessenInvestFilm

Nominiert für den Deutschen Filmpreis (!)

 

Ein sicher spannender Spielfilm,

aber ….

 

Warum müssen Kinder und Jugendliche von Filmemachern dermaßen belogen und manipuliert werden?

 

Über die realen Gefahren des Pferdesports berichtet die Doku-Serie
„Die Pferdeprofis“, Ausstrahlungen 2014, 2015 auf VOX

 

In Zusammenarbeit mit Dr. Matthias Losert, Jugendstrafrecht

Rechtsanwalt, Berlin

 

Trotz des Gefahren-Potenzials der Inhalte und
der großen Menge an erreichten Kindern und Jugendlichen  wurden
(vermutlich ausschließlich mit eigenem Schulterklopfen für erreichte Umsatzzahlen) Fortsetzungen produziert.

Wie können wir alle Verantwortung einfordern.

 

(Besprechung 2014)